Solan & Ludvig

Die Regierung rät weiterhin von Auslandsreisen ab und deshalb wird La Pollo XIII auch heute nicht zum Mond fliegen. Solan begibt sich in die Fahrradwerkstatt und versucht Reodor Felgen mit alten Gesichten von der Arbeit abzuhalten. Reodor arbeitet an einer neuen Erfindung und ist viel zu vertieft um Solan überaupt zu bemerken. In wenigen Minuten wird er kleine Plastikraketchen mit Hilfe eines Luft-Wasser-Gemisches in die Luft befördern. Wobei der Start nicht ganz lautlos von statten gehen wird, was wiederum Ludvig völlig aus dem Konzept bringen wird. Noch steht der pessimistische Igel ebenso ruhig wie frustriert in der Küche. Neben sich hat er seinen mobilen Kräutergarten und verpackt Speisen in Folie, die sich desinfizierte und abstandhaltende Touristen später achtlos aus der Vitrine fischen werden. 
(Alvdal, 14.7.2020)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.