God jul og et godt nytt år!

Nein, wir sind noch nicht im Winterschlaf. Es war leider eher das Gegenteil der Fall. Übertriebene Aktivität aller Orten. Im Kindergarten musste das Luciafest und einige Jahresabschlüsse (mit Weihnachtsmann, Fackeln im Wald und Milchreis) gefeiert werden und dazu hatten noch einige Kinder Geburtstag, was das Einladen der ganze Gruppe mit sich führt. Die ganz Mutigen laden nach Hause an, andere mieten Räume und benutzen einen Indoorspielplatz (wie heißen die Dinger eigentlich auf deutsch?). Da ich u. a. mit Finanzen arbeite, ist das Jahresende ohnehin recht arbeitsintensiv, aber in diesem Jahr war es dies ganz besonders, wegen des Ausfalls zweier Kollegen.
Auf meinem Schreibtisch liegt mittlerweile ein ganzer Haufen von Artikeln über norwegische Absonderlichkeiten, der aber nicht mehr bearbeitet werden wird.
Am 25. 12. bekommen wir Besuch aus Deutschland und Anfang Januar spiele ich die Norwegische Meisterschaft im Schnellschach mit. Danach, so etwa ab 7. Januar (dem russisch orthodoxen Weihnachten), wird es hier weitergehen (hoffe ich).

Wer Lust hat, kann das Kommentarfeld dazu nutzen „hier“ oder „Ich“ zu schreien, bei Interesse am Fortbestand des Blogs im Jahre 2014. Ich vermute, dass die Anzahl bequem auf einem Würfel passen wird.

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes 2014! God jul og et godt nytt år! С Новым годом! С Рождеством!

4 Gedanken zu „God jul og et godt nytt år!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.